Skip to main content

Emotionen sind der Treibstoff für Ihre Leistung

Vertraut oder fremd? Freunde oder Feinde?


Alles läuft wie geplant für das bevorstehende Mitarbeitergespräch mit einem Ihrer erfolgreichen Außendienstmitarbeiter. Sie sind als Führungskraft gut vorbereitet und verspüren dennoch ein mulmiges Gefühl im Bauch. Seit längerer Zeit bemerken Sie, dass das Verhalten des Mitarbeiters sich verändert hat. Er ist nicht mehr mit voller Begeisterung bei seiner Arbeit und bringt sich auch im Team nicht mehr so positiv ein wie bisher. Zusätzlich müssen Sie Ihrem guten Mitarbeiter mitteilen, dass Sparmaßnahmen anstehen und sich dadurch die zukünftige jährliche Bonussumme für ihn deutlich reduzieren wird.