Skip to main content

New Work: Die Krise öffnet ein großes Fenster von Möglichkeiten

Agilität und Digitalisierung

Welche Herausforderungen und Chancen die aktuelle Situation für das Personalmanagement birgt, beschreibt die Expertin für New Work Birgit Magnin im Interview Personalmanager 3/2020.

Aus den vorangegangen Talentprogrammen für Führungskräfte und Trainings für Abteilungsleiter profitieren wir gerade jetzt besonders, weil wir es aktuell abrufen können, was wir trainiert haben.

Das ausgerollte Programm zur Unternehmenskultur, bei dem es um Werte wie vor allem um die Zusammenarbeit, Ownership und Empowerment geht, beweist sich positiv im täglichen Miteinander und in der Kommunikation als absolute Verstärker. Denn gerade in der Krise ist es wichtiger den je, noch mehr Eigenverantwortung zu übernehmen und Vertrauen zu leben.

Was ist Ihr Beitrag als HR-Abteilung zum Unternehmenserfolg?

Talent­entwicklung

Unternehmens- und HR - Strategie aus einem Guss.

Wir begleiten Sie, die strategischen Herausforderungen in die Mitarbeiterqualifikationen zu übersetzen und zu entwickeln. Neue Entwicklungskonzepte verbinden Arbeiten mit Lernen. Wir berücksichtigen die zu entwickelnden Fähigkeiten der Mitarbeiter, wie auch die Weiterentwicklung der Organisation. Gemeinsam erstellen wir mit Ihnen einen Rahmen mit unterschiedlichsten Bausteinen zusammen wie z.B. Talente Programme für Leadership und Vertrieb oder auch das Arbeiten mit neuen Methoden wie Scrum, Design Thinking und agilem Projektmanagement.

Sie wollen als HR Abteilung noch stärker als Business Partner im Unternehmen wahr genommen werden, indem Sie dafür sorgen dass Transformationsprozesse erfolgreich begleitet werden, und dass Ihre Mitarbeiter sich auch die Skills von Morgen aneignen?
Zukunftsfähig: Kennen Sie die erfolgsrelevanten Kompetenzen ihrer Mitarbeiter und Führungskräfte?
Wie unterstützen oder fördern Sie die Selbstlernkompetenz ihrer Mitarbeiter und Führungskräfte? Bieten Sie schon ausreichend unterschiedliche Entwicklungsbausteine an, um die Leistungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter zu fördern und auch die Organisation gleichermaßen zu entwickeln? Wie stellen Sie sicher, dass Ihrer Mitarbeiter im Prozess der Arbeit durch Erfahrung und regelmäßigen Austausch lernen und neues ausprobieren? Wie schaffen Sie Bewusstsein in Ihrem Unternehmen für die neue Dynamik zwischen Entwicklungs- und Workflow?

Wir rahmen gemeinsam mit Ihnen die Entwicklungsformate für Mensch und Organisation mit unterschiedlichen Bausteinen. Unsere Trainingsinhalte sind genau auf die Bedürfnisse der Teilnehmer zugeschnitten. Die Ergebnisse aus den eingesetzten Potential- und Kompetenzanalysen sind das Fundament für das maßgeschneiderte Trainings Design. Über einen längeren Zeitraum werden soziales Lernen in Workshops und digitale Methoden im Transfer nach dem Training sinnvoll kombiniert. Agile Methoden unterstützen die Weiterentwicklung der Organisation. Dies sichert die gewünschten Verhaltensmodifikationen. Nach den gesetzten Trainingsmaßnahmen Handlungen messen wir die Erfolge! Wenn Sie Interesse an passgenauen und messbaren Trainingskonzepten Entwicklungskonzepten haben, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.


In vielen Unternehmen scheint beim Thema Personalentwicklung die Zeit stehen geblieben zu sein. Allzu oft werden noch jährliche Veranstaltungskataloge kategorisiert und Ausbildungen für die Mitarbeiter und Führungskräfte standardisiert im Hochglanzpapier angeboten.

Arbeitsformen und Prozesse wurden schon längst den VUCA-Anforderungen angepasst. Agile Führung und Teams sind meist schon etabliert. Nur die Personalentwicklung entspricht oft noch tayloristischen Denkansätzen. Diese tradierte Vorgehensweise wird leider ebenso oft von den Unternehmensleitungen gebilligt und dadurch Geld im hohen Maße verbrannt.

So schöpfen wir ihren (Mehr)wert:


Wir schaffen die Voraussetzungen für die Steigerung der Leistungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter und Führungskräfte durch die Verbindung von Lernen und Arbeitsprozess. Das Angebot von unterschiedlichsten Lernformaten und agilen Methoden sind das Fundament für gelebte Innovationskultur.

Agile Entwicklungskultur implementieren

Talententwicklung (TE) macht in Zukunft nur Sinn und sichert Ihren Unternehmenserfolg nur dann, wenn die Unternehmensstrategie und die HR-Strategie eine Sprache sprechen. Die Unternehmensstrategie muss sich in den Initiativen Ihrer HR Abteilung auf den Ebenen Kompetenzmanagement und Organisationsentwicklung wiederfinden

Der Bereich Talent Development ist ein wichtiger Akteur in der Erreichung Ihres Unternehmenserfolges

  1. Wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen die Vision für ihr Projekt, „Ownership of Learning“
  2. Wir entwerfen und planen Ihr individuelles Lerngebäude
    Gemeinsam erstellen wir mit Ihnen eine bedarfsorientierte Lernarchitektur aus unterschiedlichsten Bausteinen wie Trainings, Coachings, Virtuelle Klassenräume, Einzelcoachings, Coachings in Kleingruppen, Kollegiale Beratungen und erstellen individuelle Lernkompasse.
    Digitales und soziales Lernen wird in ein sinnvolles Leistungspaket geschnürt.
  3. Wir überwachen den Lernfortschritt und messen Ihre Lernerfolge!

 

Vereinbaren Sie jetzt ein unverbindliches Erstgespräch mit unseren Wertschöpfern!

Claudia Hiebl

Ihre Mehrwertschöpfer